Beschreibung und Ziele

Ob ein Projekt erfolgreich abgeschlossen wird oder nicht ist sehr stark von einem richtigen Requirements Engineering abhängig. Was wollen die AnwenderInnen wirklich? Was sind die Randbedingungen, die zu beachten sind? Wie messe ich die Qualität von Anforderungen? Wissen Kunden überhaupt was sie wollen? Nach diesem Training sind Sie in der Lage, den Prozess zur Anforderungserhebung, Anforderungsdokumentation, Anforderungsvalidierung sowie des Anforderungsmanagements professionell zu gestalten und durchzuführen.

Dieses Training ist eine sehr gute Vorbereitung auf die Zertifizierung zum IREB CPRE-FL (Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level).

Inhalte

  • Der Überblick über die Aufgaben im RE
  • Arten an Anforderungen
  • Die Messbarkeit von Anforderungen
  • Arbeitsprodukte und Dokumentationspraktiken
  • Strukturierung und Modellierung von Anforderungen
  • Der Prozess von der Idee bis zur Freigabe einer Anforderung
  • Die Verwaltung von Anforderungen
  • Werkzeuge als Untersetzung im RE
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung
siehe auch: https://academy.solvistas.com/requirements-engineering/req-30-ireb-requirements-engineering-foundation-level-v3-0-cpre-fl/


Achtung: Der Kurs wird jeweils für 14 Wochen zur Verfügung gestellt. Nach Ablauf der 14 Wochen ist eine Verlängerung käuflich zu erwerben. Wenden Sie sich bitte an academy@solvistas.com